Kastraten

Big Mystery von der Sternennacht ( kastriert)
cream silver tabby classic
trägt Amber und non-agouti
geb. 12.4.2015

GSD-4 normal
HCM normal am 28.7.2016
PKD normal am 28.7.2016
PKdef-normal

Der junge Mann ist der Sohn von Finja und war von Anfang an sehr auf uns bezogen und schnurrte schon nach wenigen Lebenstagen. Lang überlegte ich ob es Sinn macht ein Katerchen aus unserem Wurf zu behalten. Aber dieser Blick und dann auch noch dieses wunderschöne Silberkleid machte die Entscheidung dann recht leicht. Mystery hat ein tolles Kinn und einen wunderschönen langen Schwanz. Er ist ein sehr gutmütiger Kater der immer tiefenentspannt ist…ihn bringt wirklich nichts aus der Ruhe. Vater und Sohn verstehen sich hervorragend und dadurch gibt es auch keine Auseinandersetzungen zwischen den Buben.

Da Mutter, Schwester und Nichte von Mystery in unserem Haushalt leben und unsere Kater sich frei bewegen dürfen, mussten wir aus „Sicherheitsgründen“ Mystery kastrieren. Die Gefahr das er eines dieser Mädels decken würde, war zu gross. Die Entscheidung war sehr schwer, aber durchaus vernünftig. Er bleibt hier weiterhin wohnen und darf sich nun um die Kleinsten kümmern!