Philosophie

Gedanken vor der Anschaffung:

Unsere Fellnasen wachsen mitten in der Familie auf. Die gängigsten Alltagsgeräusche, wie bellen der Hunde und das Toben der Kinder werden unsere Kätzchen gewohnt sein.
Sie werden gestreichelt, bespielt und mit ganz viel Liebe herangezogen.

Ein Züchter macht sich immer Sorgen… habe ich auch wirklich ein schönes zu Hause auf Lebzeit gefunden?

Ein kleines Kätzchen sieht immer süß aus… sie werden aber wachsen und das recht schnell.

Deshalb möchte ich Sie bitten, dass Sie sich Gedanken machen, ob ein Kätzchen wirklich ihr Leben bereichert.

Habe ich genügend Zeit für meinen Zuwachs?

Ein Tier braucht regelmäßige Impfungen und Entwurmungen. Auch wird es einmal krank werden… können Sie die Kosten decken? Es wäre zu schade, wenn so eine prächtige Katze leiden müsste!

Kätzchen sind neugierig und es kann auch etwas zu Bruch gehen…

Und manchmal werden auch mal die Krallen gewetzt an Plätzen über das Frauchen nicht so glücklich ist… Sie sehen es dennoch gelassen?

Über Katzenhaare können sie hinweg sehen?

Ist Ihr Vermieter auch mit tierischem Nachwuchs einverstanden?

Sie und Ihre Familie haben keine Katzenhaarallergie?

Die Katzentoilette zu säubern ist auch kein Problem für Sie?

Norwegische Waldkatzen können über 2 Meter hoch springen. Bietet Ihr zu Hause genug Spiel- und Turnmöglichkeiten für ein solches Tier?

Sie lieben das Schnurren und Ihnen bereitet das Verwöhnen Freude?

Dann sind Sie der perfekte Dosenöffner für meine Lieblinge und freue mich auf Ihren Anruf.

Gerne werde ich Ihnen noch weitere Fragen bei einem persönlichen Gespräch beantworten.

Bitte bedenken sie, das wir unsere Kätzchen weder in Einzelhaltung noch in ungesicherten Freigang abgeben werden. Norweger sind sehr gesellige Tiere und den Katzenkumpel möchten wir unseren Fellnasen unter keinen Umständen vorenthalten.

image